In Zeiten immer flacher werdender Fernseher leidet aufrgrund von geringer Gehäusetiefe, und somit fehlendem Resonanzkörper die Qualität der internen Lautsprecher. Abhilfe schaffen externe Lösungen wie Surround-Systeme oder Soundbars. Einen Vertreter der Gruppe der Soundbars wollen wir heute genauer unter die Lupe nehmen, und zwar die Yamaha YAS-101, eine 7.1 Soundbar mit 120 Watt Leistung. Weiterlesen »

Die AmazonBasics Ständer für Satellitenlautsprecher versprechen, eine überaus günstige, stabile und zudem einfach montierbare Möglichkeit für die Eingliederung von Satellitenlautsprechern (mit einem Maximalgewicht von bis zu 8kg) in das Heimkino-Setup zu sein. Ob sich dieses Versprechen in Bezug auf das gerade einmal knapp 25 EUR günstige 2er-Set auch in der Praxis bewahrheitet, erfahren sie in unserem nun folgenden, ausführlichen Testbericht. Weiterlesen »

Mit dem DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem bläst Sony zum Angriff auf die Einsteiger-Heimkinos und liefert ein HDMI-taugliches, 1080p Upscaling beherrschendes Komplett-Set an, welches dank mitgelieferter Voll-Verkabelung, seiner modernen Anschlussmöglichkeiten (HDMI) und insbesondere für Besitzer weiterer Hifi-Komponenten von Sony (dank Bravia-Sync) auch einen sehr vielversprechenden Vorab-Eindruck macht. Weiterlesen »

Heute begutachten wir mit dem Magnat Monitor Supreme Center 250 einen preisgünstigen (in der Regel kostet er ca. 50-60 EUR) 2-Wege Center-Lautsprecher, der wie geschaffen scheint für kleine Aufrüstungs-Zwecke im Heimkino-Einsteigerbereich. Ob er letztendlich wirklich so geeignet ist für diesen Aspekt, und ob er auch ungeachtet dessen zu überzeugen weiß, das erfahren Sie im Folgenden in unserem ausführlichen Review. Weiterlesen »

Heute machen wir mit unserem Test des Logitech Z906 einen kleinen Abstecher in einen „Zwischenbereich“ zwischen Computer-Lautsprecher-Sets und Heimkino-Systemen. Das Z906 ist ein 5.1 Lautsprechersystem und – wie man beim Lesen des Herstellers auch bereits vermuten mag – grundsätzlich ein PC-Lautsprechersystem, kann aufgrund seiner Anschlussmöglichkeiten (unter anderem Toslink/Coaxial) aber theoretisch auch als Heimkino-Surroundsystem eingesetzt werden. Weiterlesen »

Auch wenn man es beim ersten Anblick gar nicht für möglich halten möchte, handelt es sich beim YAMAHA YST FSW 050 tatsächlich um einen Subwoofer. Um einen „Rack-tauglichen“ Aktiv-Subwoofer um genau zu sein. Mit einer Kantenlänge von 35 Zentimetern und einer Höhe von 16 Zentimetern ist der YAMAHA sehr kompakt für einen Subwoofer und lässt sich durch diese kompakten Abmessungen in nahezu jedem Rack / Regal komfortabel unterbringen. Weiterlesen »