Typ

Stereo-Receiver

Stereo-Receiver sind, wie der Name schon sagt, lediglich in der Lage, 2 Lausprecher anzusteuern. Für Zwecke, die ausschliesslich im Audio-Bereich liegen, ist dies aber absolut ausreichend, da Musik-Dateien wie mp3-Dateien in den allermeisten Fällen auch nur über ein Stereo-Signal verfügen.
 

 
Aktuelle Topseller bei den Stereo-Receivern
 
 
 

5.1 Receiver

5.1 Receiver sind in der Lage, 5 normale Lautsprecher plus einen Subwoofer, anzusteuern. Dies ist die klassische Heimkino-Lautsprecher Konfiguration mit 2 Front-Lautsprechern, 2 hinteren Lautsprechern, einem Center-Lautsprecher sowie einem Subwoofer (Tieftöner).
 

 
Aktuelle Topseller bei den 5.1 Receivern
 
 
 
 

5.2 Receiver

5.2 Receiver sind in der Lage, 5 normale Lautsprecher plus zwei Subwoofer, anzusteuern. Dies ist eine erweiterte, klassische Heimkino-Lautsprecher Konfiguration mit 2 Front-Lautsprechern, 2 hinteren Lautsprechern, einem Center-Lautsprecher sowie zwei Subwoofer (Tieftöner).
 

 
Aktuelle Topseller bei den 5.2 Receivern
 
 
 

7.1 Receiver

7.1 Receiver sind in der Lage, 7 normale Lautsprecher plus einen Subwoofer, anzusteuern. Dies ist eine moderne Heimkino-Lautsprecher Konfiguration mit 2 Front-Lautsprechern, 2 seitlichen Lautsprechern, 2 hinteren Lautsprechern, einem Center-Lautsprecher sowie einem Subwoofer (Tieftöner). Die neuen Heimkino-Tonsignale Dolby True HD und DTS HD sind 7.1 fähig, verfügen also theoretisch über 7 individuelle Einzelspuren für die 7 Lautsprecher plus Subwoofer.
 

 
Aktuelle Topseller bei den 7.1 Receivern

 
 
 

7.2 Receiver

7.2 Receiver sind in der Lage, 7 normale Lautsprecher plus zwei Subwoofer, anzusteuern. Dies ist eine erweiterte, moderne Heimkino-Lautsprecher Konfiguration mit 2 Front-Lautsprechern, 2 seitlichen Lautsprechern, 2 hinteren Lautsprechern, einem Center-Lautsprecher sowie zwei Subwoofern (Tieftöner). Die neuen Heimkino-Tonsignale Dolby True HD und DTS HD sind 7.1 fähig, verfügen also theoretisch über 7 individuelle Einzelspuren für die 7 Lautsprecher plus Subwoofer, wobei in diesem Fall zwei Subwoofer individuell eingestellt werden können.
 

 
Aktuelle Topseller bei den 7.2 Receivern